Kontakt Icon Sitemap Icon Drucker Icon
Get Adobe Flash player
Holzschutz Zaun
zurück
1 / 3
vor

Holzschutz – Sicherheit vor Wind und Wetter

Holz ist ein Naturmaterial und anfällig gegen Feuchtigkeit, Frost, Insekten und Pilze. Alles, was im Außenbereich aus Holz ist, bedarf einer besonderen Pflege – nur so bleibt Holz dauerhaft stabil und schön. Holzschutz im Außenbereich ist unverzichtbar.

Für welches Holzschutzmittel Sie sich entscheiden, ist dabei nicht abhängig von der Art des Holzes, sondern von seinem Verwendungszweck und vom persönlichen Geschmack. Jedes Holzschutzmittel hat eigene Vor- und Nachteile. Als Faustregel gilt: Holz im Außenbereich mindestens einmal im Jahr kontrollieren und regelmäßig pflegen und schützen.

Weitere Informationen zu Farben, Lacken, Ölen und Lasuren erhalten Sie von unserem Fachverkäufer.

Holzschutz & Holzveredelung

 

Lasuren, Farben und Holzanstriche

Innovative Profiqualität

Holz in seinen verschiedenartigsten, tausendfachen Strukturen und Farbtönen bildet eine Grundlage für den Einsatz der neuen, im guten Fachhandel erhältlichen, Lasuren und deckenden Anstriche von Remmers.

 

Remmers Katalog - Aidol Lasuren und Farben

Brennholz

Brennholz / Kaminholz Esche, Kammergetrocknet lieferbar.

Kistenpaletten à 2 Raummeter gestapelt.

Natürlich: Lebensraum Steingarten

Steingärten sind eine spezielle Art der Gartengestaltung. Ein Steingarten bietet vielen Pflanzen und Kleintieren ein Zuhause. Und das beste: Er passt fast in jeden Garten, zum Beispiel als Steingarten an der Terrasse.

Der Herholz Faltstockrahmen - ein Produkt seiner Zeit voraus

Die Holzumfassungszarge ist in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Aufgrund von DIN-Normen sind die jeweiligen Maueröffnungen auf die Türblattmaße abgestimmt und ermöglichen eine industrielle Fertigung. Doch was macht man, wenn keine Möglichkeit besteht, eine Wand mit einer Holzzarge zu umkleiden? Hier werden massive Blockrahmen eingesetzt, die einfach mit der Wand verdübelt werden. Dieses ist die einfachste Möglichkeit, eine Tür zwischen zwei Wänden ohne Mauervorsprung zu befestigen. Daher findet diese Zargenausführung ihren Einsatzort sowohl im Wohnbereich (Flur, als Windfangelement vor der Haustür) als auch in Kombination mit technischen Türblättern in Objekten.

Hitzeschutz passend zum Wohnraum wählen

Rollladen, Markise oder elektrochrome Verglasung? Welcher Hitzeschutz im Dachgeschoss der richtige ist, hängt auch von der Raumnutzung ab.

Bei der Auswahl des optimalen Hitzeschutzes im Dachgeschoss ist es wichtig, die Nutzung der einzelnen Räume zu berücksichtigen. So lässt sich optimal von produktspezifischen Vorteilen profitieren – diese umfassen neben effektivem Schutz vor Sommerhitze auch vollständige Verdunkelung, zusätzlichen Lärmschutz und höhere Wohnqualität.

Fußbodengestaltung Vinylboden

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Bodensysteme - Fußböden

Optimale Wärme- und Trittschalldämmung auf Rohdecken können Sie z.B. durch die Knauf Trockenschüttung PA erreichen. Aber auch Trockenestrich-Elemente sind ideal für Renovierung / Sanierung einsetzbar und leicht zu verarbeiten.

Öffnungszeiten

31.10.2016 -  28.02.2017

 

Montag - Freitag

07:30 - 17:00 Uhr

 

ab  01.03.2017

Montag - Freitag

07:30 - 18:00 Uhr

 

Samstag

09:00 - 12:00 Uhr

 

 

Kontakt

Telefon: 0 22 74 / 8 19 98

              0 22 74 / 8 19 99

Fax:       0 22 74 / 21 50

 

 

Wetter aktuell

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern

WUNDERWERK - Fußböden Kollektion 2017

Jetzt online blättern!

Gartenwelten 2016/2017

Hier online blättern

Boden-Wand-Decke-Welten

Hier online blättern

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

drucken | nach oben
Impressum | © by Strait